News

IQ Good Practice: Gruppenberatung für geflüchtete Frauen
zurück

IQ Good Practice: Gruppenberatung für geflüchtete Frauen

04.06.2018 | Stephanie Morsch

Veranstaltungsformat Gruppenberatung für geflüchtete Frauen

Das Veranstaltungsformat bietet geflüchteten Frauen mit Kindern bis zu drei Jahren niedrigschwellige berufliche Orientierung in Gruppenberatungen. Die enge Kooperation mit den Beauftragten für Chancengleichheit (BCA) der Arbeitsverwaltungen ermöglicht es, frühzeitig und gezielt Frauen auf dem Weg in die Arbeitswelt zu begleiten. Dazu finden Workshops mit und in Jobcentern und Agenturen für Arbeit sowie bei regionalen Frauengruppen, Frauensprachkursen oder Kitas statt. Es werden sechs verschiedene Module rund um das Thema Frauen und Erwerbsarbeit angeboten. 

Hier finden Sie das IQ Good Practice.

Sind Sie auf der Suche nach einem anderen Good Practice? Hiergeht es zur Übersicht.