News

2. „Saarbrücker Gespräche“ zum 5. Deutschen Diversity-Tag
2. „Saarbrücker Gespräche“ zum 5. Deutschen Diversity-Tag
Charta Der Vielfalt 2017
zurück

2. „Saarbrücker Gespräche“ zum 5. Deutschen Diversity-Tag

10.05.2017 | Stephanie Morsch

Zuwanderung als Gewinn für Unternehmen! Wir stellen vor, wie es geht – und das ganz konkret!

Wann:
30. Mai 2017   18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Wo:
LSVS - Hermann-Neuberger Sportschule - Tagungsraum 40
Hermann-Neuberger-Sportschule 4, 66123 Saarbrücken

"Wir suchen Fachkräfte, Auszubildende und wollen unser Unternehmen zukunftsfähig auf Kunden und Märkte ausrichten! Dazu brauchen wir auch Beschäftigte mit Migrationshintergrund."

 Aber was ist mit sprachlichen Barrieren, wie regeln wir aufenthaltsrechtliche Fragen und wer kann uns dabei unterstützen? Wie kann das Miteinander gelingen?

Unternehmen berichten aus der Praxis!

An einem konkreten Beispiel aus dem Unternehmen Möbel Martin stellen wir die verschiedenen Schritte dar und zeigen, wie die Integration von Beschäftigten mit Migrationshintergrund gelingen kann.

Außerdem stellen wir Ihnen die saarländischen Unterstützungsstrukturen für kleine und mittelständische Unternehmen vor.


Programm:

18:00 Uhr        Begrüßung Fachstelle Antidiskriminierung & Diversity Saar

18:10 Uhr        Weshalb haben wir die Charta der Vielfalt unterschrieben?

Die Firma ADLER Vertriebs GmbH & Co. Werbegeschenke KG berichtet.

18:15 Uhr        Migranten im Unternehmen – Gelingt das?!        

Berichte aus der Praxis durch: Möbel Martin GmbH & Co. KG, Jobcenter und IQ Landesnetzwerk Saarland

19:00 Uhr        Nachgefragt! Wir stellen uns ihren Fragen


Wir laden Sie herzlich ein, Vielfalt als Erfolgsfaktor auch für Ihr Unternehmen zu entdecken!


Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bei:

Nils Bortloff
Fitt gGmbH / IQ Landesnetzwerk Saarland                             

Telefon: +49 (0) 681 5867 917
E-Mail: bortloff@gim-htw.de

Besondere Bedarfe können Sie bei der Anmeldung angeben.

Die Unterstützer des Diversity-Tags im Saarland