Arbeitsstelle Deutsch

Arbeitsstelle Deutsch

Arbeitsstelle Deutsch


Die Arbeitsstelle Deutsch ist in drei Handlungsfeldern tätig:

  1. Fort- und Weiterbildungsangebote für Dozierende
  2. Entwicklung von Curricula für Anpassungsqualifizierungen
  3. begleitende, individuelle Sprachförderung im Rahmen von Anpassungsqualifizierungen


1. Fort- und Weiterbildungsangebote für Dozierende

Wir schulen und qualifizieren Dozentinnen und Dozenten des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache (DaF/DaZ) durch Fort- und Weiterbildungsangebote im Bereich des berufsbezogenen Deutschunterrichts.

Hierzu gehören Qualifizierungsangeboten wie:

  • Die modulare Fortbildungsreihe Kursleiter_innenqualifizierung für den berufsbezogenen DaZ-Unterricht
  • Eintägige thematische Workshops
  • Kollegiales Mentoring in integrierten Sprachförderangeboten


2. Entwicklung von Curricula für Anpassungsqualifizierungen

Wir entwickeln Curricula für Anpassungsqualifizierungen mit integriertem Fach- und Sprachlernen.

 Unsere Zielgruppen sind dabei:

  • Bildungsträgerinnen und -träger, die wir bei der Konzeption solcher Angebote unterstützen
  • Unternehmen, die Anpassungslehrgänge durchführen bzw. planen

Zurzeit liegt unser Schwerpunkt auf dem Arbeitsfeld Medizin; hier entwickeln wir praxisorientierte Curricula für Sprachkurse B1-B2 und B2-C1 Medizin, die durch unsere Träger People to Work und VHS Saarlouis angeboten werden.


3. Begleitende, individuelle Sprachförderung im Rahmen von Anpassungsqualifizierungen

Wir coachen und begleiten Migrantinnen und Migranten individuell und berufsqualifizierend. Ziel ist dabei der Ausgleich von mangelnden Fertigkeiten in der berufsbezogenen Anwendung der deutschen Sprache.

Unsere Angebote sind teilnehmer-, bedarfs- und handlungsorientiert und folgen damit den Qualitätskriterien für die Durchführung von Qualifizierungen im DaF/DaZ-Bereich. In enger Zusammenarbeit mit der IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch streben wir eine stetige Weiterentwicklung unserer Qualitätskriterien an und tragen zu deren Optimierung bundesweit bei.


Dateien zum Download:



    Ihre Ansprechperson
    • Dr. Neda Sheytanova
      Dr. Neda Sheytanova T +49 (0) 681 5867 919 E sheytanova@gim-htw.de
    Adresse
    FITT gGmbH - Forschungs- und Transferstelle GIM

    Arbeitsstelle Deutsch
    Saaruferstraße 16
    
66117 Saarbrücken